PERSONALREPORTING (PERSONALINFORMATIONSSYSTEM)

Das Personalinformationssystem bietet Ihrem Unternehmen Werkzeuge, die Sie benötigen um eine Vielzahl von Standardauswertungen auszuführen oder ohne großen Aufwand eigene Auswertungen zu erstellen.

Das Personalinformationssystem besteht dabei aus verschiedenen Elementen, den Standardauswertungen, der Ad-Hoc-Query und der SAP Query.

Die Standardauswertungen sind von SAP vorgefertigte Berichte, die bereits einen Großteil aller benötigten Informationen abdecken. Beispiele für Standardberichte sind Übersichten über An- und Abwesenheiten von Mitarbeitern, Besetzungspläne von Organisationseinheiten oder Planstellen und Berichte zu Mitarbeiterentgelten.

Sollten Sie über die Standardberichte nicht alle benötigten Daten auswerten können, haben Sie die Möglichkeit mit Ad-Hoc-Queries oder SAP Queries dynamisch beliebige Auswertungen zu erstellen und für eine spätere Verwendung abzulegen.

Die Erstellung dieser Auswertungen kann entweder durch unsere erfahrenen Berater oder nach einer Einführung durch ebendiese direkt von Ihrer HR Abteilung durchgeführt werden.

Sollten Sie noch speziellere Auswertungen benötigen, die auch über diese Werkzeuge nicht realisierbar sind, freuen wir uns für Sie ein kundeneigenes Programm zu erstellen, dass Ihre Anforderungen erfüllt.

Eine modernere Alternative zum klassischen Personalinformationssystem stellt im SAP Portfolio das SuccessFactors Modul Workforce Analytics dar, mit dem Sie cloudbasierte Auswertungen und Analysen aller relevanten KPIs (Key Performance Indicators) Ihres Unternehmens durchführen können.