Vergütungsmanagement

Mit dem Vergütungsmanagement von SAP können Sie Ihre eigene Entgeltstrategie planen und verwalten und sich damit einen Vorteil gegenüber Ihren Mitbewerbern im Wettstreit um die besten Arbeitskräfte sichern.

Das SAP Vergütungsmanagement erfordert den Einsatz des SAP Organisationsmanagement und ermöglicht Ihnen in Kombination mit diesem für Organisationseinheiten Budgets anzulegen, innerhalb derer die Verantwortlichen Vergütungen an Ihre Mitarbeiter vergeben können.

Mit dem Vergütungsmanagement können Sie Ihre Vergütungsstrategie analysieren und mit externen Benchmarkdaten vergleichen um sicher zu gehen, dass Ihre Strategie jederzeit wettbewerbsfähig ist.

Des Weiteren verwalten Sie mit dem Vergütungsmanagement Mitarbeiterbeteiligungen und vergeben eventuelle Dividenden manuell oder anhand von Regeln automatisch.

Über die Integration mit den Personalstammdaten werden Auszahlungen aus dem Vergütungsplan eines Mitarbeiters direkt übertragen und automatisch in der Personalabrechnung berücksichtigt.

Über die SAP Employee Self Services können Ihre Mitarbeiter selbstständig eine Übersicht ihrer Vergütungspläne einsehen. Darüber hinaus können Mitarbeiter eventuelle Beteiligungsoptionen nach selbst definierten Kriterien ausüben.

Neben dem Vergütungsmanagement bietet SAP mit dem SuccessFactors Modul Compensation Management auch eine mächtige cloudbasierte Alternative zur Planung und Verwaltung von Vergütungsplänen.