CATS & ADVICE Enhancements

Erweiterte Funktionen für CATS im SAP

Das Cross Application Time Sheet (CATS) ist eine SAP-Anwendung, die Ihren Mitarbeiter*innen eine komponentenübergreifende Zeitaufzeichnung ermöglicht. Ihre Mitarbeiter*innen buchen selbstständig Zeiten auf Kostenstellen, Projekte und sonstige Kontierungselemente. CATS leitet diese Zeiten regelmäßig an alle relevanten SAP-Komponenten, wie SAP HCM oder SAP CO, über.

CATS kann über SAP Employee Self Services (SAP ESS) bereitgestellt werden, sodass Ihre Mitarbeiter*innen orts- und zeitunabhängig über jeden Browser Zugriff auf die Zeiterfassung haben. Alternativ können Stunden auch zentral für mehrere Mitarbeiter*innen erfasst werden.

HCM ADVICE hat jahrelange Erfahrung in der Einführung und Erweiterung von CATS und unterstützt Sie gerne dabei, Ihre Wünsche optimal umzusetzen. Nachfolgend finden Sie zwei Beispiele an CATS-Erweiterungen, die wir implementiert haben und unseren Kund*innen als Template anbieten.

Das ADVICE ENHANCEMENT „Information zu Präsenzzeiten“ ermöglicht Ihren Mitarbeiter*innen auf einen Blick zu sehen, wie viele Stunden an einem Tag noch erfasst werden müssen, was im Standard nicht möglich ist. Über einen neu entwickelten Infotypen kann außerdem eine prozentuelle Standardverteilung der Stunden hinterlegt werden.

Das ADVICE ENHANCEMENT „Rückmeldung von Prozessaufträgen“ implementiert eine im Standard fehlende Verbindung zwischen CATS und der SAP-Produktionsplanung und -Steuerung (SAP PP). Damit können Daten aus CATS direkt auf Prozessaufträge (zentrales Element der Produktionsplanung) erfasst werden und Sie können bei der Produktionsplanung jederzeit auf aktuelle Daten zurückgreifen.

Kontaktieren Sie uns unverbindlich für mehr Informationen.

 

Für den Produkt Folder Download, klicken Sie bitte hier: